Achille Castiglioni

Achille Castiglioni (Mailand 1918 – 2002), meisterhafter Architekt und Designer des italienischen Designs, hat neun Mal die Auszeichnung Compasso d’Oro gewonnen. Er arbeitete beruflich auf dem Gebiet der Architektur, der Stadtplanung und des Industriedesigns.

Zu seinen vielen berühmten Projekten gehören die Stühle „Mezzadro“ und „Sella“ (1957), der Sessel „Sanluca“ (1959), die Stehleuchten „Luminator“ (1955) und „Arco“ (1962) und die Tischleuchte „Taccia“ (1962). Seine Projekte sind Teil der Sammlungen der wichtigsten Designmuseen der Welt, vom MoMA in New York bis zur Triennale in Mailand.

Entwurf von Achille Castiglioni

Newsletter abonnieren

Produkte, Projekte und
Inspirationen aus der Dnd-Welt

Copyright ©2021 – Dnd Martinelli S.r.l. – USt-IdNr. IT 02246600981 – St-IdNr./ Firmenregister 02246600981 – REA 434252 – SDI-Code: A4707H7 – Firmenkapital EUR 1.500.000,00 V.E.
Datenschutzerklärung / Cookie-RichtlinieDiese Seite ist durch Google reCAPTCHA v3 geschützt, Privacy Policy e Terms of Service di Google.